11.01.2016

Arbeiten an der Gesamtschule Lippstadt schreiten voran

Die Arbeiten für den Neubau der Gesamtschule in Lippstadt schreiten voran. Nach der Ausführungsplanung der haustechnischen Gewerke wurden durch Enertec die Ausschreibungsunterlagen erstellt. Die TGA-Vergabeverfahren laufen derzeit, so dass ab März 2016 die haustechnischen Installationen erfolgen können.  Vorab wurden bereits Versorgungsleitungen für die spätere Wasser-, Wärme- und Stromversorgung verlegt sowie eine neue, leistungsstärke Trafostation und Mittelspannungsschaltanlage errichtet.

Im Rahmen der Maßnahme wird zusätzlich zur Gesamtschule eine neue Sporthalle erbaut sowie die bereits vorhandene Dreifachsporthalle saniert.