Unternehmen

Die Enertec Ingenieurgesellschaft mbH bietet Ingenieurdienstleistungen auf den Gebieten der Energieversorgung, der technischen Gebäudeausrüstung und der Umwelttechnik.

Das Ingenieurbüro wurde 1998 als Partnerschaftsgesellschaft von Dipl.-Ing. Roger Kossinna und Dipl.-Ing. Dirk Wienecke gegründet. Um dem kontinuierlichen Wachstum des Unternehmens Rechnung zu tragen, erfolgte 2004 die Umwandlung in eine GmbH.

Seit der Firmengründung wurden von uns über 500 Projekte erfolgreich geplant und bauleitend begleitet. Neben den zahlreichen Aufgabenstellungen in der heimischen Region, wurden auch Bauprojekte im gesamten Bundesgebiet betreut. Im internationalen Bereich bildete die Planung neuer Produktionsstandorte, insbesondere in Osteuropa, einen wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkt der letzten Jahre. Außerhalb Europas betreuten wir Produktionsstandorte unserer Kunden in den USA, Mexiko, Neuseeland, Indien und China.

Mit Kompetenz und Zuverlässigkeit entwickelten wir für unsere Kunden  individuelle Lösungen, die wirtschaftlich, funktionell, innovativ und sicher sind. Egal ob es sich kleineren Sanierungsmaßnahmen im Gebäudebestand oder um die Errichtung vollständig neuer Produktionsstandorte handelte. Nähere Informationen zu den durchgeführten Projekten entnehmen Sie bitte unserer Referenzliste.

Die Projektbearbeitung erfolgt zentral von unserem Hauptsitz in Lippstadt. Unsere Kunden in Hessen werden zusätzlich von unserer Niederlassung in Zierenberg (Landkreis Kassel) betreut.

Die Gesellschaft ist frei von Handelsinteressen, so dass eine Herstellerunabhängigkeit bei der Projektbearbeitung eine Selbstverständlichkeit ist.

Wir besitzen die  Zulassung der KfW als Energieberater im Rahmen des Förderprogramms “Energieberatung Mittelstand“. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei uns oder unter www.kfw.de. Wir sind als Planer für Brandmeldeanlagen durch den TÜV Nord nach DIN 14675 zertifiziert.

Die Qualitätssicherung wird durch die Verwendung des internen Qualitätsmanagement-Handbuchs gewährleistet.

 

Das Team:

Die Enertec Ingenieurgesellschaft wird von den beiden Gründungsgesellschaftern geschäftsführend geleitet. Unser Team setzt sich aus qualifizierten und hochmotivierten Ingenieuren, Technikern und technischen Zeichnern mit langjähriger Berufserfahrung zusammen. Diese werden durch kaufmännische und administrative Mitarbeiter unterstützt. Unsere flache und flexible Organisation garantiert kürzeste Kommunikationswege für eine schnelle und termintreue Projektabwicklung.

 

Die Ausstattung:

Die Büroausstattung entspricht modernsten Anforderungen an die technische Ausstattung und Gestaltung von Arbeitsplätzen. Zur Erstellung von technischen Zeichnungen stehen Workstations mit einer leistungsfähigen CAD-Software sowie den entsprechenden Haustechnik-Applikationen zur Verfügung. Für die präzise technische Projektplanung sind neben verschiedenster Berechnungssoftware auch Programme zur Gebäudesimulation im Einsatz. Ausschreibungen werden auf modernen AVA-Programmen angefertigt. Sofern erforderlich, kann die Ausschreibung auf Basis des Standardleistungsbuchs (STLB) bzw. der Dynamischen Baudaten (STLB Bau) erfolgen.

Alle technischen Planungen erfolgen dreidimensional. Darüber hinaus ist eine BIM-basierte Planung (Building Information Modeling) möglich. Diese zukunftsweisende Arbeitsmethode für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben basiert auf einer aktiven Vernetzung aller Baubeteiligten. Daraus resultiert ein erheblich verbesserter Informationsaustausch zwischen den Planungsbeteiligten, wobei alle relevanten Gebäude- und Anlagentechnikdaten digital erfasst, kombiniert und vernetzt werden.

Zur Beurteilung und Untersuchung von Bestands- und Neuanlagen stehen moderne und zuverlässige Messgeräte zur Verfügung. Hiermit können alle wichtigen Parameter sicher bestimmt werden.

 

 

Technische Ausstattung: 

Server:

Mircosoft-SBS mit RAID-Datensicherung

CAD-Hardware:

8 CAD-Workstations, 2 Farbplotter A0

CAD-Software:

Plancal Nova, AutoCAD / AutoCAD LT, BricsCAD, Tacos

Office-Software:

MS-Office, MS-Project

Berechnungssoftware:

Plancal Nova, mh-Software, Dendrit, SSS, Dialux, ReluxPro, SIMARIS

Simulationssoftware:

Solar-Computer

AVA-Software:

RIB-Arriba, SSS, STLB Bau

Datenschnittstellen:

dwg, dxf, GAEB (1985, 1990, 2000, XML), Datanorm, BDH, N4D,

Building Information Modeling BIM (IFC, IES, BCF)

Messtechnik:

Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftgeschwindigkeit, Luftdruck,
IR-Oberflächentemperatur, Entfernung, Beleuchtungsstärke, Differenzdruck, Tauchtemperatur,
diverse elektrotechnische Messgrößen (V, A, Ohm etc.)

 

 

Firmensitz in dem denkmalgeschützten Gebäude einer ehemaligen Brennerei.